Rezensionen/

Sortieren nach:
  • -
    Rez. von Marisa Fois, Département de Sociologie, Université de Genève
    • Huber, Peter: In der Résistance. Schweizer Freiwillige auf der Seite Frankreichs (1940–1945), Zürich 2020
  • -
    Rez. von Tobias Kaestli
    • Moser, Christian: Der Jurakonflikt. Eine offene Wunde der Schweizer Geschichte, Zürich 2020
  • -
    Rez. von Inken Schmidt-Voges, Seminar für Neuere Geschichte, FB 06, Philipps-Universität Marburg
    • Opitz-Belakhal, Claudia: Streit um die Frauen und andere Studien zur frühneuzeitlichen ›Querelle des femmes‹, Roßdorf 2020
  • -
    Rez. von Adrian Zimmermann, Forschungsprojekt "Smallcons" c/o Bürogemeinschaft Kontext, Universitäten Lausanne und Amsterdam
    • Eitel, Florian: Anarchistische Uhrmacher in der Schweiz. Mikrohistorische Globalgeschichte zu den Anfängen der anarchistischen Bewegung im 19. Jahrhundert, Bielefeld 2018
  • -
    Rez. von Britta-Marie Schenk, Historisches Seminar, Universität Luzern
    • Bürgi, Lisia; Keller, Eva (Hrsg.): Ausgeschlossen einflussreich. Handlungsspielräume an den Rändern etablierter Machtstrukturen. Festschrift für Brigitte Studer zum 65. Geburtstag, Basel 2020
  • -
    Rez. von Pierre Jeanneret
    • Heinen, Jacqueline; ... et 110 autres: 1968... Des années d’espoirs. Regards sur la Ligue marxiste révolutionnaire / Parti socialiste, Lausanne 2018
  • -
    Rez. von Ami-Jacques Rapin
    • Villiger, Carole: Usages de la violence en politique (1950–2000), Lausanne 2017
  • -
    Rez. von Brigitte Studer, Historisches Institut, Universität Bern
    • Seitz, Werner: Auf die Wartebank geschoben. Der Kampf um die politische Gleichstellung der Frauen in der Schweiz seit 1900, Zürich 2020
  • -
    Rez. von Olivier Meuwly
    • Graa, Numa: Entre communisme et frontisme. La défense de l’ordre public vaudois 1932–1939, Lausanne 2018
  • -
    Rez. von Olivier Meuwly
    • Vuilleumier, Christophe: Ordre des Avocats vaudois. 120 ans entre Tradition et Justice, Colombier sur Morges 2018
  • -
    Rez. von Olivier Meuwly
    • Caillat, Michel: L’Entente internationale anticommuniste de Théodore Aubert. Organisation interne, réseaux et action d’une internationale antimarxiste 1924–1950, Lausanne 2016
  • -
    Rez. von Sonja Matter, Historisches Institut, Universität Bern
    • Schmid, Denise (Hrsg.): Jeder Frau ihre Stimme. 50 Jahre Schweizer Frauengeschichte 1971–2021, Zürich 2020
  • -
    Rez. von Stefan Weispfennig, Forschungszentrum Europa, Universität Trier
    • Franc, Andrea: Von der Makroökonomie zum Kleinbauern. Die Wandlung der Idee eines gerechten Nord-Süd-Handels in der schweizerischen Dritte-Welt-Bewegung (1964-1984), Berlin 2020
  • -
    Rez. von Barbara Roth-Lochner
    • Coutaz, Gilbert: Archives en Suisse. Conserver la mémoire à l'ère numérique, Lausanne 2016
  • -
    Rez. von Daniel Weber
    • Geiser, Samuel; Giger, Bernhard; Jost, Rita; Kronenberg, Heid (Hrsg.): Revolte, Rausch und Razzien. Neunzehn 68er blicken zurück, Bern 2018
  • -
    Rez. von Andreas Schwab, Zeitgeschichte, Universität Fribourg
    • Hebeisen, Erika; Hürlimann, Gisela; Schmid, Regula (Hrsg.): Reformen jenseits der Revolte. Zürich in den langen Sechzigern, Zürich 2018
  • -
    Rez. von Andreas Schwab, Zeitgeschichte, Universität Fribourg
    • Weber, Georg (Hrsg.): Rebellion unter Laubenbögen. Die Berner 1968er Bewegung, Basel 2017
  • -
    Rez. von Christina Späti, Historische Wissenschaften, Studienbereich Zeitgeschichte
    • Bürgisser, Thomas; Zala, Sacha (Hrsg.): Die Revolte der Jungen. Die Berichterstattung der Schweizer Diplomatie über die globale Protestbewegung um 1968, Bern 2018
  • -
    Rez. von Pierre Jeanneret
    • Graa, Numa: Entre communisme et frontisme. La défense de l’ordre public vaudois 1932–1939, Lausanne 2018
  • -
    Rez. von Juri Auderset, Archiv für Agrargeschichte, Bern
    • Spöring, Francesco: Mission und Sozialhygiene. Schweizer Anti-Alkohol-Aktivismus im Kontext von Internationalismus und Kolonialismus, 1886–1939, Göttingen 2017
Seite 1 (104 Einträge)
Thema
Typ